Montag, 27. Juni 2011

Archos 80 Gen 9 und 101 Gen 9 – Honeycomb 3.1 Tablets mit 1,5GHz DualCore *Update* Deutsche Preise

Update: Archos hat nun auch die deutschen Preise bekannt gegeben. Das Archos 80 wird 249€ kosten, diese Version beinhaltet jedoch nur einen 16GB großen Flash Speicher. Eine HDD Version des 8 Zoll Tablets wird es wahrscheinlich nicht geben. Das Archos 101 (16GB) wird 299€ kosten und wer das Modell mit einer 250GB HDD (+4GB SSD für das Android System und Apps) haben will, muss deutlich drauf zahlen und 399€ blechen. Die Verfügbarkeit wird mit Ende September angegeben. (via Netbooknews)

Ach, Archos. bzw. Engadget hat die Katze aus dem Sack gelassen und nun ist es auch offiziell. Archos wird dieses Jahr zwei Tablets anbieten. Ein Tablet ist 8 Zoll groß und löst mit 1024x768 Pixeln auf, versteht aber auch Multitouchgesten. Das andere Tablet ist 10 Zoll groß, versteht ebenfalls Multitouchgesten und löst mit 1280x800 Pixeln auf. Das waren auch schon die Unterschiede. Beide bieten eine 250GB Festplatte (keine SSD), welche von Seagate produziert wird und gerade einmal 7mm “dick” ist. In beiden Tablets steckt der OMAP 4460 Chipsatz (2x1,5GHz) von Texas Instrument. Beide Tablets bieten einen HDMI Anschluss, einen USB Anschluss und können mittels optionalen Stick auch mit 3G ausgerüstet werden. Sowohl das Archos 80 als auch das Archos 101 werden mit Android Honeycomb 3.1 ausgeliefert. Vor allem die Preise sind interessant. 279$ kostet das Archos 80 Gen 9 und 349$ werden für das Archos 101 Gen 9 fällig. Wahrscheinlich kann man die Preise für Deutschland 1:1 in Euro umrechnen. Ende September sollen die Tablets in den Verkauf gehen.

6515254555

via Engadget

Werbung

Das könnte dich auch interessieren

 



Theme by Lasantha | Informationen zur Seite | Mobil | Top
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop kostenloser Counter Blogverzeichnis