Samstag, 8. Oktober 2011

Video: Windows XP unter ARM ( RaspberryPi ) – ein Fake oder ein “Wunder”?

Unter dem Titel “XP on ARM 1176” hat eine Person mit dem YouTube Nickname “dietmarpapagei” ein recht interessantes Video hochgeladen. Zu sehen ist Windows XP, welches innerhalb von Qemu und Linux auf einem ARM basierten Rechner bootet. Da ich nun mal (wie sooft) keine Ahnung davon habe, fällt es mir schwer ein Urteil dazu fällen (ich bin mir sicher, früher oder später landet eh ein Kommentar von einem “Wissendem” unterhalb des Artikels). Bei dem ARM basierten Rechner soll es sich um den Raspberry Pi handeln. Wir erinnern uns, das Teil ist mit einem 700MHz ARM11 SingleCore Chipsatz und 128MB / 256MB RAM ausgestattet. Im Video ist zudem zusehen, dass scheinbar Ubuntu aufgespielt ist. Dieses scheint Debian in einer virtuellen Maschine zu betreiben, was wiederum XP unter Qemu emuliert. Soweit man das erkennen kann, scheint es sich beim 1. System um eine relativ neue Ubuntu Version zu handeln, welche allerdings nicht mehr mit der ARM11 Plattform und somit auch dem RaspberryPi kompatibel sein soll. Mal abgesehen davon, dass es auch ein Fake sein könnte, wäre es aber meiner Meinung nach durchaus vorstellbar, dass man mittels Remote Desktop auf den Raspberry Pi zugreift. Auf dem Hauptsystem wäre somit Ubuntu aufgespielt, welches per Netzwerk auf den Raspberry Pi mit Debian zugreift. QEMU soll sehr wohl mit der ARM Architektur zurecht kommen, ob man daher die ganze Geschichte als “Wunder” bezeichnen” kann, darüber kann man sich bestimmt streiten, doch bevor ich mich jetzt in irgendetwas verstricke, bin ich lieber ruhig.

via YouTube

Werbung

Das könnte dich auch interessieren

 



Theme by Lasantha | Informationen zur Seite | Mobil | Top
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop kostenloser Counter Blogverzeichnis