Donnerstag, 28. Juli 2011

Asus EEE Pad Slider mit Android Honeycomb Hands On Video

Das lang ersehnte Asus EEE Pad könnte ja bald in die Läden kommen und es gibt mittlerweile auch ein Hands On Video des finalen Produkts. Der EEE Pad Slider ist mit dem Tegra 2 Chipsatz ausgestattet, verfügt über ein 10 Zoll Multitouchscreen und eben auch eine Tastatur. Also OS dient natürlich Android Honeycomb. Leider ist das Video weder auf Deutsch, noch auf Englisch. Wer jedoch etwas versteht, dem wünsche ich viel Spaß. Dem Rest sei gesagt, Bilder sagen mehr als 1000 Worte, also schaut einfach nur zu:

via Netbooknews

Bodhi Linux für ARM

Bodhi Linux ist eine Linux Distribution, welche speziell für ARM Chipsätze optimiert sein soll. Es basiert auf Debian und bietet eine etwas andere Benutzeroberfläche. Gut, das war etwas übertrieben, so sind die Leisten nur etwas dicker und somit besser für Fingereingaben geeignet. Der Entwickler verfolgt mit Bodhi Linux das Ziel, einen ebenbürtigen Konkurrent zu Android und MeeGo zu schaffen. Im Moment habe ich noch so meine Zweifel, dass es irgendwann einmal Android und das aber ebenfalls noch nicht weit verbreitete MeeGo ersetzen könnte. Das liegt aber noch daran, dass es sich erst im Alpha Status befindet und das merkt man auch beim Midori Browser, der doch deutlich ruckelt. Wer weiß, vielleicht bekommt es noch eine intuitive Benutzeroberfläche und eunen namenhaften Sponsor, vielleicht wird es dann auch mal auf einem Smartphone oder Tablet zu sehen sein. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es im unteren Video, in diesem seht ihr Bodhi Linux auf dem Achos 70 Internet Tablet.

via armDevices

Agile Lock – HTC Sense 3.0 Lockscreen für Android

Vor einiger Zeit habe ich den Lockscreen “Ripple Lock” vorgestellt, dabei handelt es sich um den Android Honecomb Lockscreen, bloß halt für alle anderen Android Versionen. Leider finanzierte sich die App mittels Werbung und zeigte einen Werbebanner mitten im Lockscreen an. Agile Lock ist zwar nicht unbedingt der Honeycomb, sondern der HTC Sense 3.0 Lockscreen, verzichtet jedoch auf Werbung und sieht mindestens genauso schick aus. Man sollte es sich auf jeden Fall mal angucken, es sei denn man nutzt Sense 3.0.

 

Agile Lock Free im Android Market

 

screenshot_2 screenshot_3

via MobiFlip

Kommt das Nokia N9 mit MeeGo am 19.8? *Update* ab dem 15.9. in der Schweiz erhältlich

Update: Bei Swiss Orange wird man das Nokia N9 ab dem 15.9. kaufen können, zumindest kann man es so auf deren Homepage lesen. Falls das Nokia N9 also wirklich nicht bzw. erst später nach Deutschland kommt, man trotzdem so auf das N9 versessen ist und man einen kurzen Urlaub in der Schweiz plant, wisst ihr ja jetzt, wann ihr hinmüsst. (via MeeGo Experts)

2

Das Nokia N9 erwarte ich schon sehnsüchtig, wahrscheinlich vergebens, denn das Nokia N9 wird zugunsten des ersten WP7 Smartphones von Nokia hierzulande nicht erscheinen oder es wird deutlich später erscheinen, als in den Ländern, in denen spezielle Events zum N9 stattfanden. Laut eines kasachischen Shops könnte es schon am 19. August soweit sein, denn laut deren Angaben soll es zu diesem Zeitpunkt verfügbar sein. Eigentlich ist das kein Beweis, doch auch in einem anderen Shop ist es zum Vorbestellen aufgetaucht, in dem ebenfalls der 19.8 als Veröffentlichungsdatum angegeben wird. Natürlich können wir nur abwarten, aber die Chancen stehen schlecht, dass Nokia das N9 hier anbieten wird. Notfalls müssen wahre Nokia Fans in die Schweiz oder Österreich, denn dort fanden schließlich Launch Events statt und wahrscheinlich wird man es dort auch bald kaufen können.

2_thumb2

via Technodom über MyNokiaBlog über Phone Arena über TechRadar

Cyanogen Mod 7 für einige Rockchip 2818 Tablets in Arbeit, auch Archos 7HT v2 *Update* Bild

Update: Ich wollte den Artikel noch mit einem weiteren Bild ergänzen, welches das Archos 7HT v2 zeigt. Auf diesem läuft natürlich der Cyanogen Mod 7. (via arcTablet)

1_thumb[2]

Viele Billig-Tablets sind mit dem Rockchip 2818 Chipsatz ausgestattet. Dieser doch eher schwache Chipsatz taktet mit 600Mhz, kann aber trotzdem noch 720p Filme wiedergeben. Man findet diesen u.a. auch in den Arnova Modellen und in der Zweitauflage des 7 Zoll Home Tablet von Archos wieder. Nun erzielte man erste Erfolge bei einer ganz speziellen Custom ROM, welche mit dem besagten Chipsatz funktioniert und zwar dem Cyanogen Mod 7. Somit läuft eine erste Vorab Version auf dem mivvy MIDroid A2, Craig CMP738A, Ramos T11AD, ACHO C901 Pro, Archos 7HT v2 und dem 4G Systems oneTab. Die gestern erschienene Version ist jedoch nicht für den alltäglichen Gebrauch geeignet und die Hardwarebeschleunigung, der Accelerometer und ein paar andere Komponenten funktionieren nicht. Aber es ist sicherlich nur noch eine Frage der Zeit, bis eine finale Version erscheint. Weitere Infos gibt es entweder im XDA Developer Forum oder bei AndroTab

2_thumb2

via XDA Developer Forum, AndroTab über arcTablet

Nvidia “veröffentlicht” Tegra 2 Treiber für MeeGo

Ich will mich zwar nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich behaupte jetzt einfach mal, dass der Tegra 2 Chipsatz, der wohl meist verbauteste ARM DualCore Chipsatz ist. Leider ist der Chipsatz eher Android vorbehalten und die Entwicklung von Treiber für andere Plattformen wie Ubuntu geht eher schleppend voran. Nun hat Nvidia jedoch Treiber für das Betriebssystem MeeGo “veröffentlicht”. Ich habe es nicht ohne Grund in Anführungszeichen gesetzt, denn die Treiber stehen vorerst nur den Entwickler des TrimSlice PCs zur Verfügung. Allerdings besteht die Hoffnung, dass die Treiber extrahiert und so optimiert werden, dass auch andere Plattformen davon profitieren können. Zudem ermöglicht Nvidia nun auch eine Vielzahl an Tegra 2 Geräten, die mit MeeGo laufen. Eventuell könnte man das totgesagte Toshiba AC100 wiederbeleben und bei den ganzen Honeycomb Tablets könnte man ein DualBoot System einrichten. Doch wie schon weiter oben geschrieben, kann sich momentan nur der TrimSlice PC über den passenden Treiber und die dadurch ermöglichte Hardwarebeschleunigung freuen (allerdings läuft es noch nicht perfekt). Wie sich der Tegra 2 Chipsatz unter MeeGo schlägt, seht ihr hier:

1 2

via MeeGo Experts über Liliputing

Asus EEE Pad Transformer 32GB für nur 449€ inkl. VSK

Update 2: Der Preis ist leider wieder hoch. Es kostet bei Amazon leider wieder 449€ abzüglich der 50€ Rabatt.

Update: Amazon verlangt zur Zeit gerade einmal 461,76€ für die 32GB Version. Abzüglich der 50€ Rabatt, die beim letzten Bestellschritt automatisch abgezogen werden, zahlt man nur 411,76€.

Die Preise der 32GB Version des EEE Pad Transformer stagnieren immer noch bei 499€, nun hat Asus gestern über Facebook angekündigt, dass man für einen kurzen Zeitraum 50€ Sofort-Rabatt auf das Teil gewähren will. Der Zeitraum beginnt heute und endet am 14. August. Nun haben sich leider noch nicht all zu viele Shops darauf eingestellt, nur bei Cyberport habe ich die Möglichkeit entdeckt, den Sofort-Rabatt zu erhalten. Wenn ihr bei Cyberport den Gutschein “TF101PADMSE” beim Bestellvorgang eingebt, werden sofort 50€ abgezogen und ihr spart euch zusätzlich noch die Versandkosten. Es bleibt also 449€. Gleichers Spiel bei Notebooksbilliger, dort lautet Gutschein Code lautet 65289b8f96b6.

 

Transformer bei Amazon für 449€ Rabatt wird automatisch abgezogen

 

Transformer bei Cyberport für 449€Gutschein Code: TF101PADMSE

 

Transformer bei NBB für 449€ Gutschein Code: 65289b8f96b6

 

36

via Cyberport

SE Xperia Active Launcher für Android Gingerbread

Sony Ericsson bietet für die kleineren Android Smartphones einen speziellen Launcher an. Im XDA Developer Forum konnte jemand den Launcher extrahieren und nun steht jedem die .apk Datei zur Verfügung. Allerdings sollte das Smartphone mit Android 2.3 Gingerbread ausgestattet sein und der Launcher arbeitet vermutlich nur bei einer Displayauflösung von 480x320 Pixeln korrekt. Gut, dass mein HTC Legend genau die Kriterien erfüllt. Ich habe den Launcher kurz ausprobiert. Optisch mag es zwar nicht jedermanns Fall sein, aber die Blasen sind gut durchdacht und ermöglichen dadurch mehr Applikationen abzulegen, als es sonst möglich wäre (allerdings bezieht sich das nur auf einen Homescreen und nicht auf alle). Leider kann man dadurch auch nur eine begrenzte Anzahl an Widgets ablegen. Doch etwas anderes lässt mich mit dem Gedanken spielen, den Active Launcher sogar zu behalten und zwar die Geschwindigkeit. Im Vergleich zum ADW Launcher läuft der von SE richtig flüssig. Wem das Design so oder so gefällt und dessen Smartphone die oben genannten Kriterien erfüllt, sollte den Launcher auf jeden Fall mal ausprobieren.

 

SE Xperia Active Launcher .apk Datei (0,8MB)

 

screenshot_1 screenshot_2

via XDA Developer Forum

HP 620 XN805EA mit DualCore und Win 7 für nur 239€ inkl. VSK

Heute gibt es 12 Uhr in der Dealmachine von Notebooksbilliger endlich mal wieder ein HP Notebook. Dank der Cashback Aktion erhält man nämlich 50€ Rabatt. Dadurch zahlt man für das heutige Angebot gerade einmal 239€. Dafür erhält man ein solides Office Notebook mit einem DualCore Prozessor und Windows 7.

 

HP 620 XN805EA für 239€

 

35

Im Preisvergleich bekommt man es erst ab 309€. Einen Test zu einem leicht stärkeren Modell findet ihr bei Notebookcheck. Hervorheben kann man das entspiegelte Display, die große Tastatur, das stabile Gehäuse und die große Anschlussvielfalt für diese Preisklasse. So gibt es einen HDMI Anschluss und einen ExpressCard34 Slot. Die Leistung ist für Alltagsaufgaben (Office, Surfen, E-Mails) mehr als ausreichend und auch Multimedia wird keine Probleme bereiten. Außerdem gibt es neben W-Lan auch ein Bluetooth Modul.

Spezifikationen:

  • 15,6 Zoll Display (1366x768)
  • Intel Celeron T3100 (2x1,9GHz)
  • Intel GMA4500MHD
  • 2GB RAM
  • 320GB HDD
  • 3xUSB; HDMI, W-Lan, Bluetooth, DVD Brenner, ExpressCard34 Slot
  • Win 7 Home Premium 64 Bit
  • 6 Zellen Akku für bis zu 4 Std. Akkulaufzeit

via NBB

Nightfall Live Wallpaper Free – Der Sternenhimmel für Android

Da in letzter Zeit der Himmel immer bewölkt ist, könnte der/die eine oder andere schon vergessen haben, wie der Sternenhimmel überhaupt aussieht. Ich bezweifle das zwar, aber trotzdem wollte einfach nur kurz das Nightfall Live Wallpaper Free vorstellen. Es zeigt nicht nur den Sternenhimmel, sondern auch den Mond, der sich imaginär um die virtuelle Erde dreht. Die Hintergrundkulisse ist ebenfalls sehr schön anzusehen. Man sollte sich Nightfall Live Wallpaper Free auf jeden Fall mal herunterladen, vorausgesetzt man mag Sterne.

 

Nightfall Live Wallpaper Free im Android Market

 

screenshot screenshot_1

via MobiFlip

ATI/AMD Catalyst Suite 11.7 erschienen

Besitzer einer ATI/AMD Grafikkarte aufgepasst. Neue Treiber für eure Grafikkarten sind erschienen. Um das Bestmögliche aus eurer Hardware herauszuholen, ist der Download Pflicht.

4433

via AMD, Bild via amdarea51.de

Google Maps 5.8 für Android erschienen

Es ist eigentlich noch gar nicht so lange her, da wurde Google Maps aktualisiert und. Nun ist wieder ein neues Update erschienen. Dieses ermöglicht den direkten Foto Upload in Places und Latitude. Derjenige, der die Dienste nutzt, wird die neue Funktion sicherlich zu schätzen wissen.

43

via Google Mobile Blog über Stadt Bremerhaven

 



Theme by Lasantha | Informationen zur Seite | Mobil | Top
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop kostenloser Counter Blogverzeichnis